Unsere Pferde

6M5A0566.jpg

Am Gut Schloss Ehrenbichl gibt es seit jeher Pferde – früher wurden hier sogar Lipizzaner gezüchtet. So verwundert es wenig, dass auch das letzte Gespann der Kaiserin Maria Theresia auf unserem Hof seinen Lebensabend verbrachte. Nach und nach fanden trittsichere und genügsame Haflinger ihre Heimat am Gut Ehrenbichl. Gutsbesitzer Georg Schlamadinger züchtete viele Jahre mit Begeisterung Haflinger, ehe im Lauf der Jahre Pferde und Ponies verschiedener Rassen in unserem Offenstall und auf unseren weitläufigen Koppeln einzogen. Heute leben hier rund fünfzehn eigene und ein paar eingestellte Pferde.

Unsere Pferde leben ganzjährig im Offenstall mit großer Weide. Wir legen großen Wert auf eine möglichst artgerechte und naturnahe Pferdehaltung und somit können unsere geliebten Fellnasen das Herdenleben in vollen Zügen genießen. Dank der guten Haltungsbedingungen sind unsere Pferde und Ponies allesamt sehr ausgeglichen. Einige von ihnen werden englisch und der Rest western geritten. Für die meisten verwenden wir gebisslose Zäumungen und Fellsättel, wir haben aber auch ein paar englische Sättel und natürlich Westernsättel. 

Sicherheit ist für uns oberstes Gebot. Deshalb herrscht bei uns Helmpflicht - für Kinder  haben wir zusätzlich noch Protektoren in unserer Sattelkammer, die gerne ausgeliehen werden können.

Neben Ausritten durch die romantischen Wälder und Reitstunden im Viereck gibt es für die Kleinsten die Möglichkeit, eine Reitpädagogik-Einheit zu buchen. Hierbei erlernen Kinder spielerisch den Zugang zum und Umgang mit dem Pferd.

 

Ab dem Sommer 2022 bieten wir auch erstmals Gastboxen an. Du kannst dein Pferd also gerne mit zu uns in den Urlaub nehmen - einfach vorher Bescheid geben.

Unsere Schulpferde

6M5A2742.jpg

GITANO

Der einzige Rappe auf unserem Hof ist ein Warmblut-Araber Mix. Bevor Gitano im Jahr 2018 zu uns kam, war er ein erfolgreiches Turnierpferd im Dressursport. Heute geht er gerne ins Gelände und bringt auf dem Reitplatz Groß und Klein zum Strahlen.

6M5A0595.jpg

KADIFA

Unsere hünsche Schimmelstute Kadifa gehört zur Rasse der Berber Pferde, eine der ältesten Pferderassen der Weltgeschichte. Sie hat einen Charakter aus Gold und trägt auch das Herz am rechten Fleck.

6M5A7428.jpg

SANCHO

Optisch gesehen ist Sancho ein Fels in der Brandung: macht der Criollo mit seinem breiten Rücken doch einen sehr imposanten Eindruck. Trotz seiner Größe wurde er über die Jahre bei uns zu einem braven Kinderpferd.

20210528-DSC_2839.jpg

FERDI

Unser Haflo-Araber Wallach Ferdi ist der Liebling all jener, die noch nicht so sattelfest sind und dennoch gerne (aus-)reiten möchten. Er ist ein wahrer Lehrmeister und passt auf seine Schützlinge im Sattel sehr gut auf.

6M5A2483.jpg

UNICA

Die dunkelbraune PRE-Stute ist Faros Mutter und die Königin des Offenstalls. Sie wurde im wunderschönen Spanien geboren und kam von dort zu uns nach Österreich. Die sanfte Stute hat einen ganz besonderen Charakter und bestimmt selbst, wen sie an sich heranlässt.

6M5A5399.jpg

FLO

Die liebe Flo heißt eigentlich „Floating Showgirl“. Bevor sie zu uns kam, war sie ein sehr erfolgreiches Turnierpferd im Westernreitsport. Nun genießt sie das stressfreie Leben bei uns am Hof in vollen Zügen. Sobald sie Menschen im Stallbereich sichtet, steht sie auch schon wartend am Zaun – weil sie gerne gestreichelt, gestriegelt oder geritten werden möchte.

6M5A0571.jpg

MISSI

Die Hafloaraberstute heißt eigentlich „Little Miss Sunshine“ und ist die Tochter von Haflingerstute Zessi. Ihr Name passt wirklich zu ihr - denn Missis Fell glänzt golden in der Sonne. Sie ist bekannt für ihren ausgesprochen flotten Schritt, aber auch im Trab und Galopp immer fleißig.

_MG_2726.jpg

FELIX

Shetlandponywallach Felix ist der Liebling unserer jüngsten Gäste. Als Pony trägt er Kinder am Reitplatz und im Gelände auf seinem Rücken. Gerne können pferdeerfahrene Eltern ihn auch für einen „Spaziergang mit Sattel“ ausleihen.

Unsere Senioren

Weil es uns wirklich sehr am Herzen liegt, dass Pferde, die uns ihr Leben lang treue Dienste geleistet haben, auch einen schönen Lebensabend verbringen dürfen, leben auf unserem Hof selbstverständlich noch ein paar Pferde-Pensionisten, die dennoch all die Annehmlichkeiten genießen dürfen, die auch unseren aktiven Reit- und Schulpferden zuteilwerden.

Billy.jpg

BILLY

Der gute, alte Billy ist ein Haflingerwallach, der die 30 Lenze bereits geknackt hat. Trotz seiner Arthrosen hat er noch viel Lebensfreude und genießt besonders die warmen Tage auf unserer großen Koppel.

6M5A5794.jpg

TAMINA

Die schöne Dunkelfuchsstute Tamina wurde auf dem Gut Hollenburg in der Nähe der Bezirkshauptstadt Ferlach gezüchtet und verbrachte ihr Leben bei uns am Gut Ehrenbichl. Sie ist zwar nicht die größte, aber ihre unglaublich lange, helle Mähne bildet einen wunderschönen Kontrast zu ihrem besonders dunklen Fuchsfell. Tamina ist eine echte Augenweide und eine Seele von einem Pferd.

6M5A9158.jpg

ZESSI

Wir rufen unsere Haflingerstute zwar „Zessi“, aber eigentlich heißt sie „Prinzessin Lillifee“. An sich ist Zessi schon in Pension, aber weil sie an Ausritten eine Riesenfreude hat, dürfen leichte ReiterInnen manchmal noch die Gegend auf ihrem Rücken erkunden.

Außerdem leben noch Johannas Pferde Mila, Bella, Candyman und Faro sowie die Einstellpferde Cookie, Gypsy, Destana und Wolfi bei uns.